Hier finden Sie uns

TV Heitersheim e.V.
Am mittleren Pfad 1
79423 Heitersheim

 

Kontakt

Schauen Sie unter Kontakt nach Ihrem Ansprechpartner oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

TV Heitersheim e.V.
TV Heitersheim e.V.

Veranstaltungen

Hier berichten wir über unsere Veranstaltungen und andere Aktionen rund um den TVH.

 

 

 

23.05.2022

100 + 1 Jahre Turnverein Heitersheim

Der Turnverein Heitersheim startet mit einem Jahr Verspätung ins Jubiläumsjahr

 

Am 14.05.2022 startete der Turnverein Heitersheim 1921 e.V. in sein Jubiläumsjahr. Aufgrund der Corona-Pandemie entschied sich die Vorstandschaft das Jubiläum erst 2022 zu feiern.

Mit einem Jubiläumsabend für die Trainerinnen und Trainer des Vereins, sowie geladene Gäste, ließ man den Verein hochleben. Nach einem kleinen Sektempfang, der von der Streetband Lochbläch begleitet wurde, begrüßte der erste Vorsitzende Dietmar Kern nach einer Gesangseinlage des Chors Intermezzo die Gäste. Auch Bürgermeister Christoph Zachow ließ es sich nicht nehmen, dem Turnverein Heitersheim persönlich zu gratulieren. Mit den Worten „ganz schön alt geworden, dabei aber unglaublich jung geblieben“ beschrieb er den größten der Heitersheimer Vereine. Auch eine Spende der Stadt Heitersheim hatte Herr Zachow an den Turnverein übergeben.  

Nach dem Essen wurde das Programm sportlicher und es wurden zahlreiche Ehrungen vorgenommen. Da der Präsident des Badischen Sportbundes, Gundolf Fleischer, krankheitsbedingt nicht am Abend teilnehmen konnte, übernahm der Vorsitzende Herr Kern wieder das Mikrofon und begann mit den vereinseigene Ehrungen. So wurden sieben silberne und eine goldene Ehrennadeln verliehen. Auch der Breisgauer Turnerbund ehrte Mitglieder mit sechs silbernen und zwei goldenen Gauehrennadeln.

Dann wurde Dietmar Kern von seinem Vorstandsteam überrascht. Sichtlich gerührt nahmen er und seine Frau die persönlichen Dankesworte der Vorstandschaft entgegen. Nach dem Auftritt der männlichen Turnriege stellten Dietmar Kern und der zweite Vorsitzende Oliver Hengst das Mammutwerk der letzten zwei Jahre vor: die Chronik des TV Heitersheim. Auf 140 Seiten präsentieren sich der TVH und die einzelnen Abteilungen. Die Geschichte vom Turnen, sowie die Veränderung zum Mehrspartenverein wird hierbei erzählt. Die Chronik wird noch in einem gesonderten Pressetermin der Öffentlichkeit vorgestellt.

Nach dem Auftritt der Cheerleader wurden weitere Ehrungen vorgenommen. Vom Badischen Turnerbund erhielt der Turnverein eine Urkunde mit Fahnenband und einen Bildungsgutschein für die Ausbildung von Trainerinnen und Trainern.

Bürgermeister Christoph Zachow überreichte Herrn Kern im Namen von Winfried Kretschmann die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg mit Urkunde. Auch der Baden-Württembergische Tischtennisverband ließ es sich nicht nehmen und ehrte Herrn Kern für über 40 Jahre Tätigkeit im Bereich Tischtennis. Hierfür bekam Herr Kern die silberne Spielernadel und die silberne Ehrennadel des Tischtennis-Verbandes.

Nach weiteren Glückwünschen und Spenden vom HVVT durch Siggi Guckert und Carsten Brednich der Sparkasse Staufen-Breisach rundete der Chor Intermezzo das Programm ab.  Es folgte ein gemütlicher Ausklang mit der Streetband Lochbläch.

Der Turnverein bedankt sich für den schönen Abend und freut sich auf die nächsten 100 Jahre! Weitere Termine im Jubiläumsjahr sind die Vorstellung der Chronik für die Öffentlichkeit und die große Sportgala am 22.10.2022.

 

für den TV Heitersheim

Carina Reimann

Schriftführerin

----------------------------------------------------

Aktion "Scheine für Vereine" 

Schon bei der ersten Rewe - Aktion „Scheine für Vereine“ hat der TV Heitersheim teilgenommen.

 

Wurde die erste Runde dieser Aktion im Jahr 2019 vom Verein selbst noch sehr zögerlich angegangen, war bei der Neuauflage der Aktion im Dezember 2020 für alle sofort klar „da sind wir wieder dabei“.

 

Als tolle Verbesserung zur ersten Auflage, durfte der Verein bei der letzten Aktion an der Kasse des Rewe-Markts in Heitersheim eine Sammelbox für die Scheine aufstellen, in welche die eifrigen Sammlerinnen und Sammler die durch den Einkauf erworbenen Scheine direkt vor Ort einwerfen konnten.

 

Durch diese Sammelbox konnten die Scheine dem TVH einfacher und schneller zugetragen werden. Viele Kunden des Rewe-Marktes fragten sich, was die Vereine mit diesen Scheinen anfangen oder kaufen können.

Sie konnten sich unter dieser Aktion nichts Konkretes vorstellen.

 

Der TV Heitersheim hat dank der vielen Unterstützer mehrere Tausend Scheine erhalten und Schein für Schein mit der dafür eingerichteten Rewe-App gescannt.

Nach Ablauf der Aktion durfte der Verein die gesammelten Scheine dann in Prämien eintauschen.

Hierbei standen von Trainingsbekleidung über Sportequipment wie Bälle, Fitness- und Turngeräte bis zur Sporthallenausstattung viele hochwertige Markenartikel von bekannten Sportgeräteherstellern zur Auswahl.

 

Schon bei der ersten Aktion war die Vorstandschaft von den Prämien begeistert, die Judoabteilung bekam für ihr Dojo einen Kühlschrank für Eis Packs, die Turner einen voll ausgestatteten Erste Hilfe Koffer und die Vorschulkinder einen Fallschirm.

 

Bei der zweiten Aktion konnten nun über viertausend Scheine für eine neue Musikanlage für die Fitness und Aerobic-Gruppen eingetauscht werden. Dies war umso erfreulicher, weil das alte schon sehr betagte Gerät langsam seinen Dienst versagte.

Von den noch verbliebenen Scheinen wurden Medizinbälle für die Judoabteilung, Faszien Rollen für die Senioren und Tischtennisbälle für unsere Jugendmannschaft sowie ein weiterer Erste Hilfe Koffer bestellt.

 

Dass der TVH so reich beschenkt wurde ist natürlich der Verdienst der vielen Rewe-Kunden, welche ihre Scheine so eifrig in die dafür aufgestellte Sammelbox geworfen haben.

 

Aus diesem Grund möchte sich der Turnverein Heitersheim auf diesem Wege bei all den Sammlerinnen und Sammlern, Unterstützern, dem Rewe-Team und natürlich auch bei der Firma Rewe ganz herzlich bedanken.

 

Herzlichen Dank,

die Vorstandschaft des Turnverein Heitersheim

 

 

 

 

 

Nikolausfeier der Turnabteilung 2018

Am 8. Dezember war es wieder so weit: die Nikolausfeier der Abteilung Turnen fand in der Malteserhalle statt. Dieses Jahr nahmen die Turnerinnen und Turner das Publikum mit auf eine spannende Zeitreise.

Mit den Steinzeitkids und den Dinos zeigt die Allerkleinsten bereits ihr Können. Die Ritter und Burgfräulein kletterten und balancierten auf ihrer Burg. Über den Balken und am Boden sind die Mädchen dem Aufbruch in die neue Welt gefolgt. Die Jungs vom Wilden Westen überraschten das Publikum mit einem Zelt in der Malteserhalle. Bei den Wilden 70ern wurde gezeigt, dass der Parallelbarren auch von Mädchen erobert werden kann. Dann wurde es rockig: bei den 50ern beeindruckten coole Jungs in Lederjacken die süßen Mädchen in Petticoats. Mit Blumen und waghalsigen Sprüngen begeisterten die Flower-Power Girls das Publikum. Mit dem Auftritt wie alles begann zeigten die zwei Wettkampfgruppen den Zuschauern wie Tanz, Turnen und Akrobatik zusammen eine gelungene Geschichte erzählt.

Zum Finale waren nochmals alle Turnerinnen und Turner in der Halle und lauschten gespannt der Erzählung des Nikolauses, der natürlich auch Geschenke mitbrachte.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Zuschauern, Übungsleitern und Helfern für die gelungene Nikolausfeier bedanken!

 

 

.

 

 

 

.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2015/2018/2020 - TV Heitersheim e.V.